Jetzt Kontakt aufnehmen: 0 52 51 . 29 10 98

post@paderbornerumweltwerkstatt.de

Multitalent und das Gesicht der Paderborner Umweltwerkstatt

Seit 14 Jahren kennen und lieben wir ihn, Sven Bulion.
Aufgewachsen in Sibirien und dort zuletzt als Tischler tätig, kam er 2003 nach Deutschland und landete zunächst im kleinen Unna. Hier absolvierte er einen 6monatigen Sprachkurs, doch dann zog es ihn weiter.
Ein Jahr später kam er schließlich nach Paderborn und begann zunächst einen 1Euro-Job als Möbelpacker, damals noch unter der Leitung von Pigal e.V.
Nach dieser „Maßnahme“ machte Sven diverse Praktika in anderen Betrieben. Doch nirgendwo gefiehl es ihm so gut wie bei uns! Schnell wurde auch uns klar, dass sein Ehrgeiz, Witz und sein ungebrochener Fleiß unverzichtbar sind. Vor Allem aber zeigte sich sein außerordentliches Talent im Kontakt mit unseren Kunden.
Wer hat nicht schon einmal über einen seiner Witze gelacht? Wer kennt ihn nicht? Ohne Frage ist Sven das Gesicht des ZWOs!
Schließlich bekam er zunächst einen Aushilfsjob im Verkauf. Als Pigal e.V. die Schotten schließen musste übernahm Michael Gold die Paderborner Umweltwerkstatt und führte diese als Unternehmen weiter. Das sollte auch endlich der Startschuss für eine Festanstellung werden.
Vom Tellerwäscher zum Millionär?
Nicht ganz, aber mindestens genauso schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*